Baseball in Stuttgart – Stuttgart Reds

Stuttgart Reds

Große Baseball-Action auf dem Schnarrenberg mit den Stuttgart Reds

Wussten Sie, dass die Sportart Baseball aus dem europäischen Schlagball entstanden ist? Sie wurde von Auswanderern in die Vereinigten Staaten gebracht und ist dort heute eine der beliebtesten Sportarten. Seit 1986 ist Stuttgart selbst im Baseball-Fieber und gründete daraufhin eine Baseballabteilung im Stuttgarter SV Feuerbach. Diese wechselte 1994 zum TV Cannstatt.

Die Stuttgarter Baseballmannschaft gehört mit ihren mehr als 250 Mitgliedern zu einer der größten Baseball- und Softballvereine in Süddeutschland. Gespielt wird in der 1. und 2. Bundesliga sowie in der Verbandsliga. Die drei aktiven Baseballmannschaften bieten Baseballspielern ein großes Angebot, vom Leistungssport bis zum Breitensport.

Die Stuttgart Reds tragen Ihre Heimspiele im DB Ballpark auf dem TVC-Sportgelände aus. Dieses befindet sich am Schnarrenberg, der 2004 eröffnete.

Reds Baseball Academy

Um die Kleinen frühzeitig in der Sportart Baseball zu unterstützen, bietet die Reds Baseball Academy für Kinder alles rund um den Ballsport – vom Kennenlernen bis zum Leistungssport. Die Kinder werden von internationalen Trainern und Spielern aus dem Bundesliga- und Junioren-Team betreut. Die Camps werden sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch unterrichtet.

Preise

Tickets werden direkt vor dem Spiel am DB Ballpark verkauft.

Ein Spiel:
Erwachsene 8 €
Ermäßigte 5 €

Zwei Spiele (an einem Tag):
Erwachsene  10 €
Ermäßigte 6 €

Anfahrt

Der DB Ballpark befindet sich auf dem Schnarrenberg. Die Anreise mit dem Auto ist wohl am bequemsten, da sich Parkplätze vor Ort befinden. Aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln lässt sich der Ballpark gut erreichen. Die Buslinie 52 hält vor dem Gelände und in nur wenigen Minuten ist man am Baseballplatz. In nächster Nähe befinden sich die U-Bahn-Stationen Hallschlag (U12) und Schozacher Straße (U7), von letzterer kann auf den Bus umgestiegen werden oder man geht den Weg bis zum DB Ballpark zu Fuß.

Besuchen Sie die Stuttgart Reds!

Besuchen Sie die spannenden Spiele der Stuttgart Reds! Der Baseballplatz ist zwar nicht sonderlich groß, jedoch wird man sofort von der Begeisterung der Fans und dem Elan der Spieler mitgerissen. Ein Erlebnis für Groß und Klein, für Baseballfans und solche die es werden wollen.
Alle Termine und Ergebnisse dieser Saison finden Sie in nachfolgender Tabelle:

Spielplan 2018

Datum / Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
31.03. / 18:00 Stuttgart Reds Buchbinder Legionäre 2 : 4
01.04. / 13:00 Stuttgart Reds Buchbinder Legionäre 6 : 10
06.04. / 18:00 Heidenheim Heideköpfe Stuttgart Reds 11 : 1
07.04. / 13:00 Stuttgart Reds Heidenheim Heideköpfe 0 : 10
14.04. / 13:00 Stuttgart Reds Saarlouis Hornets 10 : 11
14.04. / 16:30 Stuttgart Reds Saarlouis Hornets 3 : 2
20.04. / 19:00 Mainz Athletics Stuttgart Reds 6 : 7
21.04. / 14:00 Mainz Athletics Stuttgart Reds 9 : 2
28.04. / 19:30 Stuttgart Reds Mannheim Tornados 0 : 5
29.04. / 14:30 Stuttgart Reds Mannheim Tornados 10 : 13
05.05. / 15:00 Stuttgart Reds Haar Disciples 3 : 22
05.05. / 17:30 Stuttgart Reds Haar Disciples 5 : 7
09.05. / 19:00 Stuttgart Reds Ulm Falcons 2 : 11
10.05. / 14:00 Ulm Falcons Stuttgart Reds 6 : 8
12.05. / 14:00 Ulm Falcons Stuttgart Reds 11 : 6
13.05. / 13:00 Stuttgart Reds Ulm Falcons 3 : 2
26.05. / 12:00 Haar Disciples Stuttgart Reds 3 : 1
26.05. / 15:30 Haar Disciples Stuttgart Reds 6 : 5
01.06. / 19:00 Mannheim Tornados Stuttgart Reds 5 : 4
02.06. / 14:00 Mannheim Tornados Stuttgart Reds 11 : 4
08.06. / 19:00 Stuttgart Reds Mainz Athletics 5 : 10
09.06. / 13:00 Stuttgart Reds Mainz Athletics 3 : 7
16.06. / 13:00 Saarlouis Hornets Stuttgart Reds
16.06. / 16:30 Saarlouis Hornets Stuttgart Reds
22.06. / 19:00 Stuttgart Reds Heidenheim Heideköpfe
23.06. / 14:00 Heidenheim Heideköpfe Stuttgart Reds
29.06. / 19:00 Buchbinder Legionäre Stuttgart Reds
30.06. / 14:00 Buchbinder Legionäre Stuttgart Reds
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.