Hip Island – der Citybeachclub in Heilbronn

Hip Island

IMG_6418

Das Hip Island ist für die meisten Leute wohl der beliebteste Ort im Kreis Heilbronn um sich zu entspannen und Spaß zu haben. Auf über 2000m² bietet die Strandbar mehr als 300 Liegestühle, 10 Loungebetten und diverse Sonnenliegen zum relaxen, dabei läuft für jeden Geschmack die passende Strandmusik. Auch für Essen und Trinken ist ausreichend gesorgt.
Es gibt drei Bars, die alle ihren eigenen Namen tragen und verschiedenes zu bieten haben. Während die „Kontiki-Bar“ und die „Aloha-Bar“ Cocktails der Mittelklasse und alle möglichen nicht-alkoholischen Getränke anbietet wie Energy Drinks und Eistees, bietet die „Paloma“ edlere Tropfen an wie Champagner und Wein, sowie extravagante Cocktails . Wenn man sich den Bauch vollschlagen möchte, gibt es einen Pizzastand, der neben Pizzen auch Nudelgerichte und Salate anbietet, sowie den „TAKA-TUKA Grill“, der sich selbst als bunt, wild und bisschen crazy beschreibt und BBQ-Gerichte anbietet, die ihr Fleisch aus bäuerlicher Haltung und ihr Gemüse aus der Region beziehen. Für die Wasserpfeifenliebhaber werden von der Moonlight-Lounge in Heilbronn den ganzen Tag über sehr günstig Shishas angeboten.

IMG_6411 IMG_6394 IMG_6403

An jedem Freitag und Samstag finden ab 19 Uhr kostenpflichtige (Eintrittspreis variiert je nach Event) Events statt, sowie an Sondertagen, die vorher über Diginights.de oder Facebook angekündigt werden, die dann auch mal früher starten, wobei oft bekannte DJs wie Oliver Koletzki oder Lexy und K-paul vertreten sind.

Die Denkweise und Motto des Hip Islands ist es das Leben zu genießen und zu feiern. Dabei wollen sie alle möglichen Denkweisen, Kulturen, Musikrichtungen, Tanzarten, Cocktails und vieles mehr verbinden und Nächstenliebe fördern. Passend zur Denkweise verzieren die Tikis ( Götter aus der griechischen Mythologie ), die aus Holz oder Stein gefertigt sind, den Eingang sowie acht weiteren Ecken um das Tanzzelt herum. Jedes von ihnen hat seine eigene Bedeutung und soll nach griechischem Glauben für eine positive Atmosphäre sorgen, über die Menschen wachen und für Spaß sorgen. Auch die Bars wurden nach berühmten Kultstätten aus der Tiki Kultur benannt.

IMG_6412 IMG_6408 IMG_6390

IMG_6388

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.