Rettung der Kleingartenanlage in Ludwigsburg!

Kleingartenanlage Frommannkaserne Ludwigsburg

Die Ludwigsburger Stadtverwaltung hat entschieden: Die Kleingartenanlage in Ludwigsburg soll in ein Industriegebiet umgewandelt werden. Ende August 2017 müssen die leidenschaftlichen Gärtner ihre geliebten 70 Jahre alte, 150 Gärten umfassende Anlage räumen. Daher sind sie dringend auf Ihre Unterstützung und Unterschriften angewiesen! Sie wollen der Stadt gegenüber ein tragfähiges Argument zur Erhaltung dieser Gärten vorbringen.

In dieser Unterschriften-Sammlung ist jeder herzlich eingeladen, sich einzutragen um zur Rettung der Kleingärten beizutragen!

Auch hier haben Sie die Möglichkeit, sich gegen die Umwandlung der Gärten zu währen, sich der Petition anzuschließen und Ihre Unterschrift zu spenden.

Über die Kleingartenanlage

Foto: Kuhnle, Ludwigsburger KreiszeitungDie Gartenanlage existiert bereits seit 70 Jahren mitten in der Ludwigsburger Innenstadt. Die 118 Gartenparzellen sind seit Generationen in der Hand von Familien, für die der Ort von sehr großer Bedeutung ist. Sie verbringen einen Großteil ihrer Freizeit in der Anlage, entspannen, feiern Feste und bauen ihr eigenes Obst und Gemüse an.

Eine Vernichtung dieser Gärten würde für viele Familien ein trauriger Abschied von einem geliebten Rückzugsort bedeuten. Daher sind die Gärtner um jede Hilfe und jede Unterschrift dankbar und freuen sich, auch bald Ihre Unterstützung zu bekommen!

Erfahren Sie mehr über die Gärten selbst und die tragische Situation in der Ludwigsburger Innenstadt!

Please follow and like us:

Ein Gedanke zu „Rettung der Kleingartenanlage in Ludwigsburg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.