Jack the Ripper_Der unheimliche Ripper Foto Erik Hüther

Ein Dinner mit Gruselfaktor?

Sie wollten schon immer mal einen Abend mit “Dracula” verbringen oder den Geheimnissen rund um “Jack the Ripper” oder “Frankenstein” auf den Grund gehen? Die Gelegenheit können Sie beim Gruseldinner wahrnehmen. In einer schaurig-schönen Umgebung bekommen Sie ein humorvolles aber dennoch unheimliches Theaterstück sowie ein ausgefallenes Vier-Gänge-Menü geboten. Jedes Stück hat seine eigene einzigartige Geschichte, […]

weiterlesen

Werbung:
Schopflocher Torfmoor

Schopflocher Torfmoor – ein Hochmoor der Schwäbischen Alb

Das Schopflocher Torfmoor befindet sich nördlich von Schopfloch, einem Ortsteil der Gemeinde Lenningen. Das Torfmoor ist das einzig größere Hochmoor in der Gegend und entstand durch die Verwitterung von Basalttuff aus einem Vulkanschlot des Schwäbischen Vulkans, die zur Bildung einer wasserundurchlässigen Tonschicht führte. Ende des 18. Jahrunderts wurde mit dem Abbau des Torfs begonnen.

weiterlesen

Screenshot der Urweltmuseums Internetseite

Urweltmuseum Holzmaden

Das Urweltmuseum Hauff Das Museum besteht aus etwa 1000 qm Ausstellungsfläche und ist das größte private Naturkundemuseum Deutschlands. Die Ausstellung beinhaltet Fossilien, die in den vergangenen 100 Jahren in den Schieferbrüchen rund um Holzmaden gefunden wurden. Neben Plesiosaurier, Ichthyosaurier und Krokodilsaurier sind dort auch Fische, Flugsaurier, Seelilien, Ammoniten und Belemniten zu finden.

weiterlesen

Werbung: