Fantasy Filmfest – ein Genrefilmfestival in Stuttgart

Fantasy FIlmfest Website

Fantasy Filmfest?

Das Fantasy Filmfest, kurz FFF, zeigt jedes Jahr zwischen August und September in verschiedenen Städten in Deutschland neu erschienene Filme, die noch nicht in den deutschen Kinos zu sehen sind. Auch hier in Stuttgart zieht das FFF jährlich viele Besucher an und zählt weltweit zu den wichtigsten Genrefestivals.
Die Filme werden im Originalton und bei nicht-englischsprachigen Filmen mit englischen, manchmal sogar mit deutschen Untertiteln gezeigt. Zu einigen Filmen gibt es Publikumsgespräche und persönliche Filmeinführungen von eingeladenen Regisseuren, Produzenten und Schauspielern. Diese finden meist in Hamburg und Berlin statt.

Genre und Programme

Das Metropol Kino in der Stuttgarter Innenstadt spielt Filme mit den Genren Horror, Thriller, Science Fiction, Anime, Schwarze Komödie und Fantasy.
Das Fantasy Film Festival zeigt neben dem Hauptprogramm Selected Features, dass die aktuellen Genre- und Independent-Filme aus Europa und Amerika zeigt, auch fest etablierte Programme:
Focus Asia (Genre-Filme des pan-asiatischen Kinos), Midnight Madness(Mitternachts-Screenings für den extremen, bizarren Trash-, Splatter- und Horrorfilm) und Get Shorty (Kurzfilmprogramm).

Gründung, Eröffnung und Festivalstädte

Das Filmfest wurde 1987 in Hamburg gegründet und bis 1992 auch dort eröffnet. Seit 2008 wird das Festival Berlin eröffnet.
Zusätzlich gibt es seit 2003 in jeder Festivalstadt im Frühjahr die Fantasy Filmfest Nights. Im Winter 2015 finden zum ersten Mal die Fantasy Filmfest White Nights statt.

Alle Festivalstädte im Überblick

– Berlin
– Hamburg
– Frankfurt
– Stuttgart
– Köln
– München
– Nürnberg

Tickets und Preise

Die Tickets können im Vorverkauf, im Kino oder online, oder direkt vor der Vorstellung gekauft werden. Ein Einzelticket kostet um die 10 €.
Auch Dauerkarten kann man kaufen, allerdings sind diese immer schnell weg, also wer eine möchte sollte sich vorzeitig darum kümmern. Der Preis ist unterschiedlich. Es kann zwischen 65 und 230 € kosten.

nights_2015
Fantasy Filmfest Nights Programmheft 2015
2014
Fantasy Filmfest Programmheft 2014
2013
Fantasy Filmfest Programmheft 2013

Teaser-Bild: Screenshot der Webseite (Stand: 2015)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.