Die Kilianskirche Heilbronn – Ein prägendes Element im Stadtbild

Kilianskirche Slider

Die Kilianskirche in Heilbronn ist ein prägendes Element im Stadtbild Heilbronns, Touristenmagnet und historisches Wahrzeichen.

Die Kirche wurde Ende des 13ten Jahrhunderts an der Stelle einer früheren, über 500 Jahre alten, romanischen Basilika errichtet. Wie für solche Bauten üblich, durchlief auch die Kilianskirche verschiedene Architekturperioden, ist Heute aber vorwiegend von der Architektur der Renaissance geprägt und besitzt viele Elemente aus der spätgotischen Architektur-Era.

  • Kilianskirche Außen

Die Kilianskirche

Urpsprünglich waren ein Kirchenschiff und zwei Türme an der Westseite geplant. Die Doppeltürme – Zeichen für den Sitz eines Bischofs in Heilbronn – kamen während des Baus aber aus der Mode. So entschied man sich, stattdessen den größeren Kiliansturm an der Westseite der Kirche zu errichten, der heute für seine auffällige, achteckige Form und die aufwändigen, spätgotischen Details berühmt ist.

Der Kiliansturm

Der Glockenturm der Kilianskirche ist heute für seine auffällige, achteckige Form und die aufwändigen, spätgotischen Details berühmt. Ebenfalls kurios ist, dass sich an der Turmspitze nicht, wie üblich, ein Wetterhahn oder ein Kreuz befindet, sondern ein Landsknecht in Uniform. Die Finanzierung der Kilianskirche wurde seinerzeit von der Stadt Heilbronn gestemmt. Der Landsknecht mit Reichsbanner – der mit 63,7 Metern die höchste Stelle der Kilianskirche ist – stellt symbolisch das Glied zwischen Gemeinde und Gott dar.

Kilianskirche Kiliansturm

Affen in Kutten, Vögel mit Menschenköpfen und andere abstrakte spätgotische Kunstwerke schmücken das Innere und Äußere der Kilianskirche.

Ausblick auf Heilbronn

Der 64 Meter hohe Kiliansturm überragt fast alle Gebäude der Innenstadt und bietet eine fantastische Aussicht auf die Heilbronner Innenstadt. Mit ihrer zentralen Lage zwischen dem Marktplatz und dem Kiliansplatz ist die Kilianskirche umgeben von Cafés und Einkaufsläden. Wer nach der Besichtigung der Kirche also noch etwas Entspannung sucht, findet in unmittelbarer Umgebung alles, was es für einen gemütlichen Nachmittag in der Heilbronnen Altstadt braucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.