Pilot für einen Tag – Simulatorfliegen in Filderstadt

Simulatorfliegen

Selber zum Kapitän eines Flugzeugs werden

Ein kleiner Junge sitzt im Cockpit und steuert ein Flugzeug.
Das klingt erst etwas unglaublich und vielleicht auch beängstigend. Aber hier im Simulatorzentrum der Flugschule Aero-Beta in Filderstadt-Sielmingen ist das möglich.


Denn das Tolle daran ist, dass man keinerlei Vorkenntnisse vom Fliegen braucht. Somit steht das original Cockpit der Boeing 777 nicht nur Flugschülern zur Verfügung. Jeder, der schon einmal ein Flugzeug fliegen oder auch nur einmal im Cockpit sitzen wollte, ist hier genau richtig. Gerade für Leute mit Flugangst ist der Flugsimulator bestens geeigent.
Der Simulatorflug ist mal ein anderes Geschenk. Anstatt den Geburtstag wie sonst im Kino oder zu Hause zu feiern, einfach mal ein Flugzeug fliegen. Andere feiern sogar ihre Hochzeit dort.

Der Flug

Zu Anfang gibt es eine kurze theoretische Einweisung und dann geht es auch schon los. Unter den Anweisungen eines erfahrenen Fluglehrers kann man auf einem der vielen Flughäfen der Welt starten.
Vom Starten des Flugzeugs über den Flug bis hin zur Landung kann man alles hautnah miterleben.
Dabei ist die Landung mit unter das Schwierigste. Wer die Landebahn nicht trifft oder schlecht navigiert, gerät ins Abseits. Falls plötzlich alle Lichter ausgehen und es ganz Still wird, weiß man, das Flugzeug ist abgestürzt.

Hier können Sie sich ein Video des Simulators ansehen.

Öffnungszeiten und Preise

Der Flug dauert 60 min und kostet 159 €. Wenn der Flug gefilmt werden soll, kostet das 25 € zusätzlich, dieser wird auf einem Stick ausgehändigt. Wenn der Flug 120 min dauern soll, kostet es 259 €.

Öffnungszeiten

Mo – So 08:00 – 22:00 Uhr

Teaser-Bild: Screenshot der Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.