Umzäunter Bereich des Justizkrankenhauses

Die Festung Hohenasperg: Geschichte mit Ausblick

Die Festung Hohenasperg wurde 1535 vom Schwäbischen Bund errichtet, dem damals viele Gebiete im heutigen Württemberg angehörten. Anfangs ausschließlich als Festung konzipiert, bekam die Burg Hohenasperg im Laufe der Zeit immer mehr historische Bedeutung. Mit den zwei Burggräben und dem gut erhaltenen Innenhof ist die Burg ein beliebtes Ausflugsziel für Hobby-Historiker und Kultur-Fans.

Weiterlesen