Schlagwort: Fahrradweg

  • Die Bottwartalbahn: Mit dem Fahrrad auf den Spuren des „Entenmörders“

    Vor dem Bahnhöfle in Steinheim an der Murr: Die letzte Schmalspurdampflok der Bottwartalbahn

    Die Bottwartalbahn führte von Marbach am Neckar, über das Bottwartal nach Beilstein und von dort über das Schozachtal nach Heilbronn. Sie wurde im Volksmund scherzhaft Entenmörder genannt, weil sie angeblich eine Bedrohung für das örtliche Federvieh darstellte. Mit einer Streckenlänge von ca. 34 Kilometern war die Bottwartalbahn die längste Schmalspurstrecke der Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahnen.