Stuttgarter Planetarium feiert Wiedereröffnung

Planetarium

Das Planetarium in Stuttgart

gibt es schon seit 1977. Um komplexe astronomische Zusammenhänge einfach, spannend und anschaulich zu präsentieren, ist das Planetarium der richtige Ort. Die erneuerte Bild-und Videotechnik stellt Himmelskörper und räumliche Strukturen gut verständlich dar. Gerade Kinder können mit Spaß die Grundlagen der Naturwissenschaft und Astronomie kennen lernen.

Die Vorführungen gibt es auch in Englisch und manche sogar auf Französisch.

Wie ist das Weltall entstanden? Wie orientiere ich mich anhand des Sternenhimmels? Gibt es noch anderes Leben im All?
Die Besucher können kosmische Kollisionen, die Geschichte der Sterne und Planeten und vieles mehr rund um den Weltraum und das Leben darin erfahren.

Die Wiedereröffnung

Das Planetarium schloss um Umbauarbeiten vornehmen zu können. Nach einem Jahr eröffnete das Planetarium in Stuttgart, am 23. April 2016, erneut seine Türen. Pünktlich zum 39. Geburtstag. Mit neuen Inhalten und der neuen Technik begeistert das Planetarium Jung und Alt.


zum Spielplan

Öffnungszeiten

Montag GESCHLOSSEN
Dienstag Öffnungszeiten des Hauses:
Wenn eine Schulveranstaltung stattfindet: 09:00 – 13:00
Wenn keine Schulveranstaltung stattfindet: 10:30 – 13:00 Uhr
Nachmittags immer: 14:00 – 16:30 Uhr
Mittwoch Öffnungszeiten des Hauses:
Wenn eine Schulveranstaltung stattfindet: 09:00 – 13:00
Wenn keine Schulveranstaltung stattfindet: 10:30 – 13:00 Uhr
Nachmittags immer: 14:00 – 16:30 Uhr und 18:00 – 20:30
Donnerstag Öffnungszeiten des Hauses:
Wenn eine Schulveranstaltung stattfindet: 09:00 – 13:00
Wenn keine Schulveranstaltung stattfindet: 10:30 – 13:00 Uhr
Nachmittags immer: 14:00 – 16:30 Uhr
Freitag Öffnungszeiten des Hauses:
Wenn eine Schulveranstaltung stattfindet: 09:00 – 13:00
Wenn keine Schulveranstaltung stattfindet: 10:30 – 13:00 Uhr
Nachmittags immer: 14:00 – 23:00 Uhr
Samstag 12:30 – 21:00 Uhr
Sonntag 12:30 – 19:30 Uhr

Preise

8€   Erwachsene (vormittags: 5€, nachmittags: 8€)
5€   Kinder, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bonuscardinhaber, Personen im freiwilligen sozialen Jahr
5€   Bei Vormittagsvorführungen gilt für alle Personen
Eintritt frei   Begleitpersonen von Schwerbehinderten ab 80 % Behinderung
5€   Bei Schulvorführungen pro Teilnehmer (eine Schulvorführung findet erst ab 30 Teilnehmer statt, eine Aufsichtsperson ist frei)

Anfahrt

Fahren Sie am Besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, denn durch den Bau des Hauptbahnhofs fallen die Parkplätze weg. Auch von den Straßen ist das Planetarium schwer zu erreichen.
Mit den Linien U1, U2, U9 und U14 der U-Bahn sowie den Buslinien 42 und 44 ist das Planetarium gut zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.