Schlagwort: Natur

  • Max-Eyth-See Stuttgart – Erholung in Citynähe

    Max-Eyth-See

    Max-Eyth-See – Naherholungsgebiet bei Stuttgart Der Max-Eyth-See bietet sich hierfür bestens an. Er ist zudem noch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die großen Grünflächen und Wassergebiete laden nicht nur zum Verweilen und Entspannen ein, sondern der Park bietet sich auch hervorragend zum Spazieren gehen, zum Rad oder Inlineskater fahren oder zum Bootfahren an. […]

  • Qingyin – der chinesische Garten in Stuttgart

    Chinesischer Garten

    „Garten der schönen Melodie“ oder auch „Qingyin“, so nennt sich der Garten. Der Name stammt aus einem alten chinesischen Gedicht. Darin heißt es, dass nicht nur Flöte und Laute sondern auch Berg und Wasser eine schöne Melodie ergeben. Dieser chinesische Garten befindet sich in Stuttgart in der Nähe des Hauptbahnhofs. Der Blick über den Talkessel bietet sich dank der Halbhöhe […]

  • Naturdetektive im Naturkundemuseum Stuttgart

    Naturdetektive

    Für die Landesausstellung Baden-Württemberg 2016 wurde das Schloss Rosenstein in ein großes Detektivspiel für Groß und Klein verwandelt. Die Themen spielen sich rund um die Natur ab. Die sogenannten Naturdetektive müssen in der Mitmach-Ausstellung Rätsel lösen. Indem sie Spuren sichern, Indizien zuordnen und Zeugen befragen, können sie den Täter überführen und somit das Rätsel lösen.

  • Schopflocher Torfmoor – ein Hochmoor der Schwäbischen Alb

    Schopflocher Torfmoor

    Das Schopflocher Torfmoor befindet sich nördlich von Schopfloch, einem Ortsteil der Gemeinde Lenningen. Das Torfmoor ist das einzig größere Hochmoor in der Gegend und entstand durch die Verwitterung von Basalttuff aus einem Vulkanschlot des Schwäbischen Vulkans, die zur Bildung einer wasserundurchlässigen Tonschicht führte. Ende des 18. Jahrunderts wurde mit dem Abbau des Torfs begonnen.

  • Schloss Hohenheim im Stuttgarter Süden

    Schloss Hohenheim

    Bei jeder Jahreszeit ist das Schloss Hohenheim ein Besuch wert. Im Sommer kann man sich stundenlang im wunderschönen Park aufhalten und im Winter das Schloss mit seiner weißen Schneepracht bestaunen. Schloss Hohenheim Das Schloss Hohenheim liegt zwischen den Stuttgarter Stadtteilen Plieningen und Birkach. Es war einst die Sommerresistenz Herzog Carl Eugens von Württemberg.

  • Die Margarethenschlucht in Neckargerach

    Margarethenschlucht

    Die Margarethenschlucht ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie im Neckar-Odenwald-Kreis. Sie befindet sich in Neckargerach, welches idyllisch zwischen den größeren Städten Mosbach und Eberbach liegt. Hier finden sich Natur- und Wanderfreunde wohl! Durch die ganze Schlucht fließt der sogenannte Flursbach , welcher eine Länge von 1,6 km aufweist.

  • Naturkundemuseum im Schloss Rosenstein in Stuttgart

    Naturkundemuseum Schloss Rosenstein

    Das mitten im Park liegende Naturkundemuseum befindet sich im Schloss Rosenstein. Das Museum ist nicht nur etwas für Kinder, auch Erwachsene können ihr Wissen über Pflanzen, Tiere und Natur auffrischen.

  • Der zoologisch-botanische Garten Wilhelma in Stuttgart

    Wilhelma

    Wilhelma – ein zoologisch-botanischer Garten Die Wilhelma ist der einzige zoologisch-botanische Garten in Deutschland. Der Name leitet sich von König Wilhelm I. von Württemberg ab. Der Zoo hat ein eigenes Theater, dass es schon seit 1840 gibt. Das Wilhelmatheater liegt außerhalb der Umgrenzung des Wilhelma-Parks und wird unabhängig von des Zoos verwaltet.

  • Touren in Stuttgart und Umgebung

    Rapsfeld in der Nähe von Ludwigsburg

    Laufen und Bewegung an der frischen Luft, das tut dem Körper und der Seele gut. Gerade in der Umgebung von Stuttgart bietet sich die Bewegung an der frischen Luft, in freier Natur an. Denn die Städte entlang des Neckars grenzen jeweils an große Naherholungsgebiete, Parks, Wälder sowie landwirtschaftliche Nutzflächen an.