Ludwigsburger Pferdemarkt

Der Pferdemarkt bringt die Region Ludwigsburg auf Trab!

Vom 31. Mai bis zum 03. Juni kann man den traditionellen alljährlichen Pferdemarkt in der Ludwigsburger Innenstadt besuchen. Auch wenn es den Markt bereits seit 1731 gibt, gab es über die Jahre viele Veränderungen. In den der Anfangszeit wurden zwei eigenständige Märkte – der Vieh- und Pferdemarkt und der Jahrmarkt – zusammen geschlossen. So entstand der erste Pferdemarkt. Bereits 1842 fand die erste Veränderung statt. In diesem Jahr wurde die Pferdeprämierung und der Pferdeumzug mit bis zu 600 Pferden eingeführt. Mit der Zeit kamen immer mehr Veränderungen dazu. Als 1981, das erste Mal, keine Pferde mehr verkauft wurden, entstand der Pferdemarkt, den wir bis heute kennen und lieben. 2018 feierte er sogar sein 250-jähriges Jubiläum.

Die Highlights des Pferdemarkts

Die Pferdeshows, Prämierungen, der Krämer- und Handwerksmarkt und der Vergnügungspark machen den Ludwigsburger Pferdemarkt zusammen mit der ausgelassenen Stimmung zu einer jährlichen Pflichtveranstaltung. Durch die große Vielfalt und vor allem dem großen kulinarischen Angebot ist der Markt nicht nur für Pferdefreunde ein besonderes Erlebnis. Am Sonntag, den 02.06.2019, findet das Highlight des Pferdemarkts statt, der große Festumzug. Mit prächtig herausgeputzte Pferden, fantasievoll gestaltete Kutschen und mitreißende Kostüm- und Musikgruppen zieht der Festumzug durch die Ludwigsburger Innenstadt und lockt damit viele Zuschauer an.

Ebenfalls am Sonntag findet ein Tag der offenen Tür in der alten Hufschmiede statt. Dort kann man Vorführungen des alten Handwerks bestaunen. Eigens dafür wurden an den Ludwigsburger BrauTagen ein Bier gebraut, welches zusammen mit anderen Köstlichkeiten gereicht wird.

Auch für Kinder ein schönes Erlebnis

Natürlich sind auch viele Angebote für die kleinen dabei. Ob direkt auf dem Markt oder im Vergnügungspark, keiner kommt zu kurz. Auf dem Markt gibt es Angebote, wie das Ponyreiten oder das Shetty-Turnier, bei dem Kinder und auch Erwachsene in verschiedenen Prüfungen zeigen können, was sie und Ihre Pferde bzw. Ponys drauf haben. Im Vergnügungspark werden zahlreiche Attraktionen, wie Karussells und Autoskooter aufgestellt. Somit ist für jeden was dabei.

Der Besuch auf dem Ludwigsburger Pferdemarkt ist absolut lohnenswert und ein schönes Ausflugsziel. Wer den Heilbronner Pferdemarkt mag, wird den Ludwigsburger Pferdemarkt lieben!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.